Novitec® Megapulse® 12 V

Hersteller
Novitec
Novitec

69,90EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. 6,90EUR DHL-Versand
Lieferzeit 3 bis 5 TageLieferzeit 3 bis 5 Tage **

Novitec® Megapulse® 12 V

Novitec® Megapulse® - 12V
Batteriepulser zur Regenerierung und Pflege sämtlicher Bleibatterien und auch GEL oder AGM-Batterien.

Vorteile:

  • Verbesserung der Stromaufnahme bei Ladung durch Lichtmaschine 
       oder Ladegerät
  • Steigerung der Ladespannung
  • Anstieg der Säuredichte
  • Verbessert das Startverhalten der Batterie

    Funktionsweise:
    Der Pulser 12V z.B., schaltet bei ca. 12,8V ein. Dabei wird mit einem handelsüblichem Meßgerät ein Kennwert von ca. 100 - 120 mA angezeigt, abhängig vom Zustand der Batterie. Unterhalb der Ausschalt-Spannung von 12,8 V ist der Verbrauch des Pulsers unterhalb der Selbstentladung der Batterie.
    Beim Aufladen der Batterie greift MEGAPULSE die Bleisulfatkristalle an. Durch Gleichstromimpulse mit der Resonanzfrequenz des Bleisulfats bilden sich die Kristalle zurück.
    Wenn man MEGAPULSE rechtzeitig installiert, wird die Bildung der Kristalle sogar von vorneherein verhindert!
    Die Resultate sind geradezu verblüffend. Viele "Schrottbatterien" erwachen nach einer Pulsladung zu neuem Leben. Für jeden Batterietechniker messbar:

 

  • Die Ladespannung steigt!
  • Die Ladeendsäuredichte steigt!
  • Der Kälteprüfstrom steigt!

Einsatz:
Jegliche Bauart von Blei-Säure-Batterien lassen sich regenerieren, auch Gel-Batterien (hier dauert der Reinigungsvorgang etwas länger, doch je mehr Zyklen, desto schneller). In Reihe geschaltete 12V Batterien, z.B. für LKW, wird jede einzelne 12V Batterie mit einem 12V MEGAPULSE ausgerüstet. Für Oldtimer gibt es einen 6V-Typ.

Einbau:
Der Batteriepulser wird direkt zwischen den beiden Batteriepolen an geeigneter, gesäuberter Stelle eingebaut.
Der rote Anschluß wird mit der Ringöse an der Polschellenschraube angeschlossen, der blaue/schwarze entsprechend am Minuspol.
Eine Kontroll-LED leuchtet, sobald der Batteriepulser in Betrieb ist, 12V MEGAPULSE pulsen oberhalb von ca. 12,8V (Toleranz +/- 0,4 V).

U M W E L T & E N T S O R G U N G
von MANOTEC, Villingen-Schwenningen

    

1 Informationen über Umwelt und Entsorgung

1.1 Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien und elektrischen Geräten

Unsere Rücknahmepflicht als Hersteller und Händler:

Wir sind als Händler gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien, Akkus und elektrische Geräte, die bei uns gekauft wurden, unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.

Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:

Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben:

MANOTEC
Thomas Schnabel-Jung
Hans-Sachs-Str. 27
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720809853
Fax: 07720809377
Internet: www.manotec.de 


Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Batterien werden wieder verwertet, sie enthalten wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel.

Bedeutung der Batteriesymbole

Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dieses Symbol weist darauf hin, dass Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen. Bei Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes — dabei steht "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


1.2 Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll

Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden, unsere Geräte sind deshalb auf dem Typenschild mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne auf Rädern gekennzeichnet. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte. Sie sind in Eigenverantwortung im Hinblick auf das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten verantwortlich.
Beim Abschluß eines Kaufvertrages über eines unserer elektrischen Geräte, können Sie uns Ihre Absicht mitteilen, bei Auslieferung des neuen Gerätes ein Altgerät der gleichen Geräteart, das im wesentlichen die gleichen Funktionen wie das neue Gerät erfüllt zurück zugeben. Entweder senden wir Ihnen dann ein Rücksende Etikett zu um das Gerät an uns zurücksenden oder sie geben das Gerät direkt in unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich zurück:

MANOTEC
Thomas Schnabel-Jung
Hans-Sachs-Str. 27
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07720809853
Fax: 07720809377
Internet: www.manotec.de 

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.